Newsletter von Niels Annen

Zukunft. Respekt. Europa.

Sehr geehrte Damen und Herren,

es gibt Grund zur Hoffnung. Fast ein Drittel der Deutschen hat bereits eine Erstimpfung gegen Covid19 erhalten und die Zahl der täglichen Impfungen steigt. Gleichzeitig sinken die Inzidenzwerte.

Von den Impf-Fortschritten in Hamburg konnte ich mir bei einem Besuch des Impfzentrums in den Messehallen selbst einen Eindruck machen. Außerdem war ich für interessante Gespräche beim Gesundheitsamt Eimsbüttel zu Gast. Allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Helferinnen und Helfern und entsandten Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr, die alle in diesen Krisenzeiten eine tolle Arbeit machen, gilt mein Dank. Nun heißt es durchhalten und die erreichten Fortschritte nicht gefährden.

Auch im Bundestag ging es in den letzten Wochen um die Wege aus der Pandemie. So haben wir die Aufhebung von Beschränkungen für geimpfte oder genesene Menschen beschlossen. Denn Grundrechte dürfen in unserem Rechtsstaat nur so lange eingeschränkt werden wie unbedingt nötig. Außerdem haben wir u.a. ein großes Aufholpaket für Kinder und Jugendliche auf den Weg gebracht um pandemiebedingte Lernrückstände wieder aufzuholen. Dafür stellen wir insgesamt zwei Milliarden Euro bereit.

Wie wir weiterhin gut durch die Krise kommen und kraftvoll durchstarten können – unser Land nach vorne bringen und die großen Zukunftsfragen lösen, darum ging es in der Rede von unserem Kanzlerkandidaten Olaf Scholz beim Parteitag der SPD. Konkrete Forderungen für die Arbeit von Morgen, die Bekämpfung des Klimawandels, eine gerechte Verteilung von Lasten und Gestaltung von Chancen und für ein starkes Europa wurden im Zukunftsprogramm beschlossen. Es war mir eine Freude, dem Parteitag, der das erste Mal in der Geschichte der SPD online stattfand, im Tagungspräsidium vorzusitzen. Mehr dazu in meinem Video

Online fanden auch wieder viele Veranstaltungen statt, die mein Team und ich in den letzten Wochen organisiert hatten. So ging es u.a. im Gespräch mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze um sozial gerechten Klimaschutz, mit Sadtentwicklungssenatorin Dorothee Stapelfeldt um bezahlbaren Wohnraum oder, bei einem digitalen Besuch in Eimsbüttel von Olaf Scholz, um eine Gesellschaft des Respekts. Am 20.05. werde ich mich mit Hamburgs Gesundheitssenatorin Melanie Leonhard über Wege aus der Pandemie austauschen. Ich freue mich über alle, die zuschauen und mitdiskutieren. 

Herzlich, 
Niels Annen

Gemeinsam gegen die Corona-Pandemie

Besuch des Impfzentrums und des Gesundheitsamtes Eimsbüttel

Die aktuelle pandemische Lage in Hamburg und in meinem Wahlkreis Eimsbüttel sowie die Erfahrungen aus über einem Jahr Pandemie waren nur einige von vielen Themen, über die ich mich bei einem Besuch im Gesundheitsamt Eimsbüttel mit Fachamtsleiterin Dr. Gudrun Rieger-Ndakorerwa und Sozialdezernent Holger Requardt austauschen konnte.
Insgesamt liegen in der Großstadt Hamburg, mit einer hohen Bevölkerungsdichte, die Zahlen unter dem Bundesdurchschnitt und auch in meinem Wahlkreis Eimsbüttel sind...

Endspurt für die Mutzenbecher-Villa

Ein Denkmal im Niendorfer Gehege auf den letzten Metern der Sanierung

Auf Einladung des Vereins Werte erleben e.V. konnte ich mir ende April zusammen mit unserem Bürgerschaftsabgeordneten Marc Schemmel wieder einmal einen Eindruck von den Sanierungsfortschritten in und an der Mutzenbecher-Villa im Niendorfer Gehege verschaffen - ein Projekt, das wir schon lange intensiv begleiten. Nachdem sich 

Unser Parteitag: Tag 1 der Aufholjagd

Einblicke hinter die Kulissen unseres ersten digitalen Parteitags und Vorstellung unseres Zukunftsprogramms

Gestern hat die SPD auf ihrem Bundesparteitag ihr Zukunftsprogramm (hier zum Download) beschlossen. Das Programm enthält viele konkrete Vorschläge und Forderungen, wie wir in unserer Gesellschaft ein neues Wir-Gefühl erlangen können und eine gute Zukunft für alle schaffen. Als SPD sorgen wir für Veränderungen, die notwendig sind für eine moderne, erfolgreiche Wirtschaft, die Umwelt und Klima schont. Wir machen unseren Sozialstaat fit für die Zukunft. Und wir stärken den Frieden und Europa. 

Telefonsprechstunde im Mai

nächster Termin am Mittwoch, den 12.5, von 16:00 - 18:00 Uhr

Mir ist - gerade in der aktuellen Situation - wichtig, mit den Bürgerinnen und Bürgern aus Eimsbüttel in einem engen Kontakt zu bleiben. Die Sprechstunde führe ich weiterhin telefonisch im Wahlkreisbüro durch. Eine nächste telefonische Sprechstunde für Fragen und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger findet am Mittwoch, den 12.5, von 16:00 - 18:00 Uhr statt.

 

„Stabilität für Somalias und gesamten Region.“

Meine Rede EU Operation ATALANTA zur Bekämpfung der Piraterie vor der Küste Somalias

Seit 2008 leistet die EU-Marineoperation Atalanta ihren Beitrag zur Sicherheit auf den Weltmeeren und auch am Horn von Afrika. Ebenso lange beteiligen sich daran Soldatinnen und Soldaten der deutschen Bundeswehr, der Marine, mit Schiffen, Luftfahrzeugen und...

Die Periode ist kein Luxus - Diskussion bei Instagram Live

Im Gespräch mit der Aktivistin Nanna-Josephine Roloff

Am Sonntag den 25. April habe ich mit der Aktivistin Nanna-Josephine Roloff über ihre sehr erfolgreiche Petition gesprochen: Gemeinsam mit der Eimsbüttelerin Yasemin Kotra hat sie es mithilfe von vielen Unterstützer_innen geschafft, eine Senkung der Mehrwertsteuer auf Menstruationsartikeln von 19 % auf 7% durchzusetzen. Die Arbeit der beiden hat nach diesem Erfolg aber nicht aufgehört...

 

Rückblick: „Klimaschutz – sozial und gerecht!“

Das Video zu meinem Gespräch mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze

Die Bekämpfung des menschengemachten Klimawandels zählt zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Um den nächsten Generationen einen lebenswerten Planeten zu hinterlassen, müssen wir die Erderwärmung weiter begrenzen. Deshalb...

Rückblick: „Bezahlbares Wohnen in Hamburg“

Das Video zu meinem Gespräch mit Stadtentwicklungssenatorin Dorothee Stapelfeldt und Gabor Gottlieb, Vorsitzender der SPD-Fraktion Eimsbüttel

Bezahlbar Wohnen zu können, gehört nach wie vor in vielen Städten und Gemeinden zu den größten Herausforderungen. In Hamburg wurden über das „Bündnis für Wohnen“ in den letzten Jahren große Anstrengungen unternommen, um den angespannten...

Rückblick: „Für eine Gesellschaft des Respekts“

Das Video zu meinem Gespräch mit dem Vizekanzler und Kanzlerkandidaten der SPD, Olaf Scholz

Hamburgs ehemaliger Erster Bürgermeister, Olaf Scholz, ist aktuell als Finanzminister und Vizekanzler einer der wichtigsten Krisenmanager in unserem Land. Als Kanzlerkandidat der SPD tritt er für eine Gesellschaft ein, die von gegenseitigem Respekt getragen wird.

Ausblick: „Wege aus der Pandemie“

Im Gespräch mit Gesundheitssenatorin Melanie Leonhard

Seit über einem Jahr hat uns die Corona-Pandemie fest im Griff und zeigt dabei Auswirkungen auf fast sämtliche Bereiche unseres Lebens. Hamburg ist dabei verhältnismäßig gut durch die Krise gekommen – auch dank sozialdemokratischer...

Niels Annen

Besuchen Sie meine Website:
nielsannen.de

Kontakt in Eimsbüttel
Wahlkreisbüro
Kreishaus der SPD-Eimsbüttel
Helene-Lange-Straße 1
20144 Hamburg

Tel.: 040/41 44 99 11
Fax: 040/41 44 99 13
niels.annen.ma02@bundestag.de

Kontakt in Berlin
Bundestagsbüro
Otto-Wels-Haus
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Tel.: 030/22 77 51 49
Fax: 030/22 77 61 49
niels.annen@bundestag.de

Meine Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Newsletter nicht weiter beziehen wollen, können Sie hier ihre E-Mail-Adresse aus dem Verteiler austragen.