SPD

Besuch in Berlin

Berlin ist immer eine Reise wert!

Neben Schulklassen besuchen mich vor allem Mitglieder verschiedener Organisationen, ehrenamtlich tätige Personen und politische interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Hamburg-Eimsbüttel in Berlin, um mehr über meine Arbeit zu erfahren. Wenn auch Sie einen Blick hinter die Kulissen von Regierung und Parlament werfen möchten, finden Sie hier eine Übersicht über die verschiedenen Besuchsmöglichkeiten des Deutschen Bundestages:
 

Politische Bildungsfahrten

Politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Eimsbüttel können an einer zweitägigen Informationsfahrt in die Bundeshauptstadt teilnehmen. Auf dem Programm stehen in der Regel Besuche im Reichstagsgebäude, im Willy-Brandt-Haus und in einem Bundesministerium. Weitere Informationen zu den Fahrten und zur Anmeldung gibt es in meinem Wahlkreisbüro.

 

Schulklassen und Jugendgruppen

Für Schulklassen und Jugendgruppen gibt es besondere Möglichkeiten, Hauptstadtluft zu schnuppern. Zur Teilnahme an einer Plenarsitzung können sich Besuchergruppen (Mindestalter 15 Jahre) in meinem Wahlkreisbüro anmelden. Da die Plätze begrenzt sind, empfehle ich eine frühzeitige Kontaktaufnahme mit meinem Büro.

Auch der Bundesrat bietet für Schulklassen ein interessantes Besucherprogramm an. Weitere Informationen gibt es beim Besucherdienst des Bundesrates.

 

Angebote des Bundestages

Kuppel und Dachterrasse des Reichstagsgebäudes können an den meisten Tagen im Jahr besichtigt werden.

Informationsvorträge über die Arbeit des Deutschen Bundestages bietet der Besucherdienst montags bis freitags zwischen 9.00 und 17.00 Uhr sowie samstags und sonntags zwischen 10.00 und 16.00 Uhr an.

An allen Tagen, an denen keine Plenardebatten des Bundestages stattfinden, können Sie an verschiedenen 90-minütigen Führungen teilnehmen.

Führungen zur Architektur und Kunst des Reichstagsgebäudes bietet der Besucherdienst an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen an.

Alle Angebote sind kostenlos und nur nach vorheriger Anmeldung beim Besucherdienst des Deutschen Bundestages möglich.

Die berühmte Glaskuppel im Reichstagsgebäude