Newsletter von Niels Annen

Das war meine Sommertour 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie bereits in den vergangenen Jahren, war ich auch in diesem Sommer wieder drei Wochen lang in Eimsbüttel unterwegs. Dabei konnte ich erneut viele Unternehmen, Einrichtungen und Vereine besuchen. Durch die verbesserte pandemische Lage war es auch endlich wieder möglich, direkter mit vielen EimsbüttlerInnen und Eimsbüttelern ins Gespräch zu kommen. Ihre konkreten Fragen und Anliegen möchte ich auch in der nächsten Legislaturperiode wieder mit nach Berlin nehmen, um weiterhin im Deutschen Bundestag eine gute Politik für Eimsbüttel zu machen.

Überschattet wurde die Sommertour natürlich von den Ereignissen in Afghanistan. Gemeinsam mit dem Krisenstab im Auswärtigen Amt leiste ich deshalb seit vielen Tagen rund um die Uhr - auch vor, während und nach Terminen im Wahlkreis - meinen Beitrag dazu, Mitarbeiter deutscher Hilfsorganisationen und afghanische Ortskräfte in Sicherheit zu bringen. 

Bei den vielen Gesprächen habe ich oft große Zustimmung für unsere Politik als SPD und unseren Kanzlerkandidaten Olaf Scholz erfahren. Sein Besuch in der Osterstraße war einer der vielen Höhepunkte meiner Sommertour. Hier sprachen wir mit Gewerbetreibenden über die Auswirkungen der Pandemie. Sogar die Financial Times berichtete.

Aber auch Arbeitsminister Hubertus Heil war in Eimsbüttel zu Besuch. Mit ihm habe ich ein Gespräch zum Thema "Gute Arbeit, faire Löhne, sozialer Zusammenhalt" geführt. Mir ist die Bekämpfung der sozialen Folgen der Corona-Pandemie in unserem Bezirk ein wichtiges Anliegen. Im Mittelpunkt sollten dabei die Anhebung des Mindestlohnes auf 12€ sowie Verbesserungen für alle Familien und Rentnerinnen und Rentner stehen.

Bei meinen Besuchen der Eidelstedter Feldmark und dem Niendorfer Gehege ging es bei den Gesprächen auch darum, wie wir beim Klimaschutz noch zielstrebiger werden können. Wichtig ist, im nächsten Deutschen Bundestag dafür zu sorgen, dass uns ein Umbau der energieintensiven Industrie hin zur Klimaneutralität gelingt, ohne dass dabei Arbeitsplätze verloren gehen. 

Nun freue ich mich auf den verbleibenden Wahlkampfendspurt in Eimsbüttel.

Herzlich,
Niels Annen

Unterwegs in Niendorf

Forum für Künstlernachlässe | Tibarg | Niendorf-Nord | Dialog mit Ev.-luth. Kirchengemeinde & Propst | Niendorfer Gehege | Mutzenbecher-Villa | NTSV

Niendorf ist für mich nicht nur die grüne Lunge des Bezirks mit dem wunderbaren Niendorfer Gehege, sondern ich schätze auch den lebendigen Tibarg und die vielen Begegnungen im Stadtteil. Begegnungen ermöglicht z.B. das Forum für Künstlernachlässe, das seinen Sitz beim Künstlerhaus im Sootbörn hat. Bereits 2019 war ich hier zu Besuch und seinerzeit schon sehr angetan von...

Unterwegs in Schnelsen

Albertinen Krankenhaus | Albertinenhaus | Schnelsen-Burgwedel | Schnelsen-Süd | Frohmestraße

An Schnelsen schätze ich, dass man hier an vielen Stellen den dörflichen Charakter wiederfindet. In der Frohmestraße kann man das gut sehen. Der Stadtteil wächst und wir kümmern uns um den Ausbau der Mobilität, den Schulneubau und die Weiterentwicklung der Infrastruktur. Das Albertinen-Krankenhaus ist dabei eine Einrichtung, die...

Unterwegs in Stellingen

Stellinger Linse | Hamburger Wohnen | Hankook Sportcenter | SV Poseidon | AWO Stellingen

Die Entwicklung Stellingens liegt mir schon lange am Herzen. Mit dem A7-Deckel wird der zerschnittene Stadtteil wieder verbunden und am Sportplatzring ein neues Zentrum für Stellingen entwickelt. Und ich setzte mich aktiv dafür ein, dass wir die Sportanlage an der Stellinger Hagenbeckstraße in der nächsten...

Unterwegs in Harvestehude/Rotherbaum

Jüdische Gemeinde/ Joseph-Carlebach-Schule | NDR | St. Johannis-Gemeinde | Institut für Friedensforschung | Uni Hamburg | Freiwillige Feuerwehr Pöseldorf | Der Club an der Alster

Harvestehude hat von Jugendstilarchitektur, nahegelegener Alster, NDR, dem tollen Isemarkt bis hin zu den Grindelhochhäusern jede Menge zu bieten. Hier liegt auch mein Wahlkreis-Büro, Anlaufstation für Bürgerinnen und Bürger und auch der Ort, wo ich jeden Monat zumindest einmal zur Sprechstunde einlade. Mit dem Stadtteil Rotherbaum verbinde ich vor allem meine Studienzeit. Für unseren Bezirk war es von zentraler Bedeutung, dass...

Unterwegs in Eimsbüttel

Osterstraße | Kemenate Frauen Wohnen e.V. | Eimsbütteler Turnverband | Methfesselfest

Eimsbüttel ist mein Heimatstadtteil – hier bin ich schon sehr lange zu Hause und schätze die Vielfalt, das gute Miteinander und die hohe Wohnqualität. Mir liegt am Herzen, dass wir weiterhin bezahlbares Wohnen ermöglichen, nachhaltig, klimafreundlich und ressourcenschonend für...

Unterwegs in Eidelstedt

Eidelstedter Bürgerhaus | Stadtteilbüro Eidelstedt | Podiumsdiskussion Stadtteilschule Eidelstedt | Eidelstedter Feldmark | SV Eidelstedt | Aktivzone Hörgensweg

Eidelstedt ist ein beliebter Wohnort für alle Generationen und ich schätze das gute Miteinander und den Austausch mit den Menschen vor Ort. Immer wieder führt mich mein Weg in den Stadtteil und die Quartiere – rund um den Hörgensweg, im östlichen Eidelstedt oder auch im „Eisenbahnerviertel“. Die Modernisierung des Eidelstedter Bürgerhauses können wir auch aus Bundesmitteln fördern und damit einen...

Unterwegs in Lokstedt

Lenzsiedlung | Grün-Weiß Eimsbüttel | Bürgerhaus Lokstedt | Freie Evangelische Gemeinde Lokstedt | SIKH-Gemeinde | Podiumsdiskussion Gymnasium Corveystraße

Aus Lokstedt kommt nicht nur die Tagesschau. Ich bin immer wieder fasziniert, wie viele schöne und versteckte Ecken es im Stadtteil gibt. Ich schätze den Charakter der Grelckstraße und die vielen Begegnungen im Stadtteil. Zu Lokstedt gehört auch die Lenzsiedlung. Hier wohnen Menschen unterschiedlichster Herkunft gut miteinander und ich bin regelmäßig vor Ort, um in Gesprächen und bei Rundgängen...

 

Niels Annen

Besuchen Sie meine Website:
nielsannen.de

Kontakt in Eimsbüttel
Wahlkreisbüro
Kreishaus der SPD-Eimsbüttel
Helene-Lange-Straße 1
20144 Hamburg

Tel.: 040/41 44 99 11
Fax: 040/41 44 99 13
niels.annen.ma02@bundestag.de

Kontakt in Berlin
Bundestagsbüro
Otto-Wels-Haus
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Tel.: 030/22 77 51 49
Fax: 030/22 77 61 49
niels.annen@bundestag.de

Meine Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Newsletter nicht weiter beziehen wollen, können Sie hier ihre E-Mail-Adresse aus dem Verteiler austragen.