Newsletter von Niels Annen

In zwei Tagen haben Sie die Wahl

Es kommt auf Ihre Stimme an!

Sehr geehrter Herr Test,

seit 2013 gebe ich als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter Ihnen, den Eimsbüttelerinnen und Eimsbüttelern, in Berlin eine Stimme. Politische Ideen und Anregungen wie auch Sorgen und Nöte aus meinem Wahlkreis nehme ich mit, wenn ich in den Zug nach Berlin steige. Ich habe stets ein offenes Ohr für Ihre konkreten Fragen und Anliegen.

Ich hoffe, dass meine bisherige Arbeit Sie überzeugt. Informationen zu meinem Engagement finden Sie auch auf Facebook, Twitter  und Instagram.

Nutzen Sie auf jeden Fall Ihre Stimme. Bitte unterstützen Sie jedoch nur Parteien, die sich für ein demokratisches Miteinander in unserer Gesellschaft und den Ausgleich von Interessen einsetzen! Denn zur Demokratie gehört auch, die Belange von Minderheiten zu berücksichtigen.

Auch in den kommenden vier Jahren möchte ich die Interessen aller Eimsbüttelerinnen und Eimsbütteler in Berlin vertreten. Dafür bitte ich am Sonntag um Ihre Erststimme!

Herzlichst,

Ihr Niels Annen

Für bezahlbare Mieten in Eimsbüttel

Deshalb SPD!

Wohnen in Eimsbüttel muss bezahlbar bleiben! Ich möchte im Bundestag dafür sorgen, dass noch mehr Bundesmittel in den sozialen Wohnungsbau fließen und wir die Mietpreisbremse verschärfen.

 

Zukunftsfeste Rente für alle Generationen

Deshalb SPD!

Die abschlagsfreie Rente nach 45 Beitragsjahren und mehr Geld für Rentnerinnen und Rentner wurden von der SPD durchgesetzt. Damit geben wir uns jedoch nicht zufrieden, sondern haben ein umfassendes Rentenkonzept vorgelegt. 

 

Frieden und Stabilität statt Aufrüstung

Deshalb SPD!

Eine besonnene Außenpolitik, die auf Dialog setzt, ist heute wichtiger denn je. Sozialdemokratische Außenpolitik ist Friedenspolitik! Deshalb setze ich mich für eine Politik der friedlichen Bewältigung von Konflikten ein. 

 

Gebührenfreie Bildung von der Kita bis zum M(ei/a)ster

Deshalb SPD!

Dass ich als Erster meiner Familie studieren konnte, habe ich auch der sozialdemokratischen Bildungspolitik zu verdanken. Deshalb engagiere ich mich für ArbeiterKind.de und setze mich für gebührenfreie Bildung ein, ob bis zum Meister oder bis zum Master.

 

Gleiche Arbeit verdient gleichen Lohn

Deshalb SPD!

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für mich ein wichtiges gesamtgesellschaftliches Ziel. So handele ich auch als Arbeitgeber. Ein wichtiger Baustein dafür ist, dass für gleiche Arbeit auch gleicher Lohn gezahlt wird.

 

Für ein starkes Europa

Deshalb SPD!

Im Frühjahr sind viele Menschen bei Pulse of Europe für die europäische Idee auf die Straße gegangen. Das hat mich sehr bewegt. Mit Martin Schulz haben wir einen Kanzlerkandidaten, der seit Jahren für ein demokratisches und solidarisches Europa kämpft.

 

Wir wollen die Bürgerversicherung für alle

Deshalb SPD!

Ich möchte eine Krankenkasse, die solidarisch finanziert ist und gleiche Leistungen garantiert. Darum bin ich freiwillig gesetzlich versichert. Mit der Bürgerversicherung verbessern wir auch die Arbeitsbedingungen im Gesundheitswesen und in der Pflege.

 

Ich arbeite für gerechte Steuern

Deshalb SPD!

Ich glaube, dass starke Schultern mehr tragen müssen als schwache. Deshalb setze ich mich unter anderem für eine Entlastung von kleinen und mittleren Einkommen und eine Erhöhung des Spitzensteuersatzes ein.

 

Niels Annen

Besuchen Sie meine Website:
nielsannen.de

Kontakt in Eimsbüttel
Wahlkreisbüro
Kreishaus der SPD-Eimsbüttel
Helene-Lange-Straße 1
20144 Hamburg

Tel.: 040/41 44 99 11
Fax: 040/41 44 99 13
niels.annen@bundestag.de

Kontakt in Berlin
Bundestagsbüro
Otto-Wels-Haus
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Tel.: 030/22 77 51 49
Fax: 030/22 77 61 49
niels.annen.ma01@bundestag.de

Meine Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Newsletter nicht weiter beziehen wollen, können Sie hier ihre E-Mail-Adresse aus dem Verteiler austragen.